Ihre Browsereinstellungen verhindern eine Registrierung (Drittanbieter-Cookies blockiert).
Lösung: Tippen oder klicken Sie hier, um das Event in einem neuen Fenster zu öffnen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
Philosophischer Salon No 08 | Klaus Vieweg
09.06.2020 20:00 - GMT+02:00

Vielen Dank für Ihre Teilnahme.
Die Veranstaltung ist nun beendet.

Dieser Stream ist momentan nicht verfügbar.

Achter Gast des Salons ist Klaus Vieweg, Philosoph und Professor an der Universität Jena. In seinem jüngst erschienenen Buch „Hegel – Der Philosoph der Freiheit“ zeichnet Vieweg Leben und Werk des bedeutendsten Vertreters des deutschen Idealismus nach. Dem tradierten Bild Georg Wilhelm Friedrich Hegels stellt er den unbekannten Hegel gegenüber und überträgt den Freiheitsbegriff auf tagesaktuelle Fragestellungen im Jahr des 250. Geburtstags des Meisterdenkers.

Leon Joskowitz spricht mit Klaus Vieweg an diesem Abend über Freiheit und das Verhältnis von Staat und Individuum. Welche Einflüsse prägten Hegels Freiheitsbegriff und wie bedeutend ist für diesen die Vernunft? Was hätte Hegel zur Einschränkung der Freiheitsrechte durch ein Infektionsschutzgesetz gesagt?

Der Philosophische Salon ist ein Denkraum, initiiert von der Jüdischen Gemeinde Frankfurt, in dem die großen Fragen des Lebens diskutiert werden.